Was bietet Tapetenwechsel:

Wichtige Informationen

Bei Anspruch auf Leistungen von der Pflegeversicherung können Ihnen die Kosten für den Pflege- und Betreuungsbedarf im Rahmen der Verhinderungspflege erstattet werden.

Seit Oktober 2012 sind wir als niedrigschwelliges Betreuungsangebot nach Maßgabe des § 45b SGB XI anerkannt, d.h. wenn ein Anspruch auf "zusätzliche Hilfen" besteht, können auch hier die Betreuungs- und Pflegekosten über die Pflegeversicherung erstattet werden.

Nehmen Sie bitte vorher Kontakt mit uns auf.

Zahlungsbedingungen, evtl. Absage etc. entnehmen Sie bitte unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Diese können Sie bei uns anfordern bzw, sie bekommen ein Exemplar mit den Anmeldeformularen zugeschickt.